Belehrung über Vertraulichkeit der Kommunikationen und Datenschutz

Wir, die Gesellschaft Bubnovi s.r.o., eingetragen im Handelsregister beim Kreisgericht Hradec Králové unter Aktenzeichen C 47081, Firmen-Ident.-Nr.: 09925635, Sitz: Žižkova 1021, 508 01 Hořice, Tschechische Republik, betreiben die Internetschnittstelle www.bubnovi.cz (nachfolgend nur „Portal“ genannt).

Vertraulichkeit und Inhalt der Kommunikationen

Sie können das Niveau der Vertraulichkeit der elektronischen Kommunikation beim Besuch des Portals einstellen, indem Sie durch Ihre Einstellungswahl über die Erteilung der Zustimmung zur Verarbeitung einzelner in Ihrem Endgerät abgespeicherter Datenkategorien (nachfolgend nur „Cookies“ genannt) entscheiden.

Sie können die Zustimmung zur Cookies-Verarbeitung ablehnen, ohne Ihre Möglichkeit einzuschränken, das Portal zu besuchen und dessen Inhalt anzuschauen.
Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass die Benutzung des elektronischen Formulars durch die Erteilung der Zustimmung zur Verarbeitung einiger Cookies-Kategorien technisch bedingt ist.

Sie können Ihre Zustimmung zur Cookies-Verarbeitung jederzeit zurückziehen, indem Sie die Niveaueinstellung der Vertraulichkeit der elektronischen Kommunikation ändern.

Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt der übertragenen Informationen und automatisch vorübergehend zwischengespeicherten Informationen, die Sie offenlegen, noch für Speicherung des Inhalts solcher Informationen.

Verarbeitung personenbezogener Daten und Datenschutz

Unter personenbezogenen Daten versteht sich jede beliebige Information über Sie, mithilfe deren Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können, zum Beispiel Name, Geburtsdatum, Kennnummer, Standortdaten oder Online-Kennung.

Unter Verarbeitung personenbezogener Daten versteht sich jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten oder Gesamtheit der personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Ihre personenbezogenen Daten teilen Sie uns mit

a) beim Anschauen des Portals nur im Falle, dass Sie das Vertraulichkeitsniveau der Kommunikation entsprechend einstellen und in diesem Zusammenhang Ihre Zustimmung zur Verarbeitung bestimmter Cookies-Kategorien erteilen; ohne Erteilung Ihrer Zustimmung auf die angegebene Art und Weise erfolgt keine Cookies-Verarbeitung;

b) in der Nachricht, die Sie uns per elektronischen Formular oder elektronische Post senden; die Absendung einer solchen Nachricht ist durch Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten bedingt, die Sie ausdrücken, indem Sie das entsprechende Feld ankreuzen;

c) bei der Kommunikation per Telefon oder elektronische Post;

Ihre Zustimmung zur Verarbeitung der dort angegebenen personenbezogenen Daten erteilen Sie konkludent, indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mitteilen.

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir als der Verantwortliche


a) durch die automatische Speicherung der Kommunikation, in der Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mitteilen; in solchem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten in einem Datenlager gespeichert, zu dem nur Geschäftsführer unserer Gesellschaft und deren Angestellte Zutritt haben, die über die Pflichten bei der Verarbeitung personenbezogener Daten gebührend belehrt worden sind;

b) durch das Aufzeichnen im Falle, wo Sie uns Ihre personenbezogenen Daten per Telefon mitteilen, und durch nachfolgende Speicherung gemäß Buchst. a);

c) durch das Erheben, das Ordnen, den Abgleich oder die Verknüpfung gespeicherter personenbezogener Daten im Falle, dass wir jeden beliebigen Vertrag mit Ihnen abschließen;

d) durch die Offenlegung unseren Beratern, die durch die Verschwiegenheitspflicht gebunden und über die Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten belehrt worden sind;

e) das Löschen, falls wir die betroffenen Daten nicht mehr zum Zwecke benötigen, zu dem sie verarbeitet werden;

f) zwecks Kommunikation mit Ihnen und bzw. zwecks Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Vertrag oder aus den Verträgen, die Sie mit uns abschließen, und weiter zwecks Erfüllung von Pflichten nach Sonderrechtsvorschriften, insbesondere betreffs Finanzverwaltung;

g) aufgrund Ihrer auf eine oder mehrere oben beschriebene Art und Weise erteilte Zustimmung;

h) auch ohne Ihre Zustimmung im Falle, dass dies Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Vertrag oder aus den Verträgen, die Sie mit uns abschließen, nötig ist oder zur Erfüllung der Rechtsverpflichtungen, die uns betreffen, insbesondere der durch Sonderrechtsvorschriften betreffs Finanzverwaltung auferlegten Verpflichtungen;

i) in nötigem Maße und für die zur Erreichung eines der oben angegebenen Zwecke nötige Zeit;

j) auf eine Art und Weise, die die erforderliche Sicherung Ihrer personenbezogenen Daten sichert, einschließlich deren Schutz mithilfe geeigneter technischer oder organisatorischer Maßnahmen gegen unbefugte oder widerrechtliche Verarbeitung und gegen zufälligen Verlust, Vernichtung oder Beschädigung.

Es steht Ihnen das Recht zu, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zurückzuziehen. Durch das Zurückziehen der Zustimmung wird jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung berührt, die sich auf die Zustimmung stützt, die vor deren Zurückziehen erteilt wurde. Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass wir in bestimmten oben angegeben Fällen auch weiterhin berechtigt bleiben, Ihre personenbezogenen Daten auch ohne Ihre Zustimmung zu verarbeiten, allerdings nur zu den oben genannten Zwecken, die dies begründen.

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen


a) Zutritt zu Ihren personenbezogenen Daten; dies bedeutet das Recht, eine Bescheinigung von uns zu gewinnen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet werden oder nicht, und falls ja, haben Sie das Recht, Zutritt zu diesen personenbezogenen Daten in Form deren Kopie zu erhalten;

b) Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, falls diese ungenau oder unvollständig sind; im Falle der Unvollständigkeit Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie das Recht, diese zu ergänzen, indem Sie nachträgliche Erklärung vorlegen;

c) Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, falls diese nicht mehr nötig sind zu den Zwecken, zu den sie erhoben oder anderweitig verarbeitet worden sind, oder im Falle, dass Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zurückgezogen haben und gleichzeitig kein weiterer Rechtgrund zur Verarbeitung besteht, oder dann, falls Ihre personenbezogenen Daten widerrechtlich verarbeitet worden sind, bzw. im Zusammenhang mit einem Angebot an Dienstleistungen einer Informationsgesellschaft erhoben wurden;

d) Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, falls Sie deren Genauigkeit bestreiten, und zwar für die nötige Zeit, damit wir die Genauigkeit der personenbezogenen Daten überprüfen können, oder im Falle, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrechtlich ist und Sie anstatt deren Löschung gemäß Buchst. c) die Einschränkung deren Verwendung anfordern, oder dann, falls wir nicht mehr brauchen, Ihre Daten zu verarbeiten, dennoch Sie verlangen diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen ;

e) Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zwecks Übergabe dieser Daten einem anderen verantwortlichen.
Es steht Ihnen das Recht zu, bei der Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen; diese Behörde ist Úřad pro ochranu osobních údajů (Datenschutzaufsichtsbehörde).

7 TAJNÝCH KROKŮ, KTERÉ ZMĚNÍ OBYČEJNÉ HOSTESKY V NEJLEPŠÍ PRODEJNÍ TÝM

Vyplňte Váš e-mail a e-book je Váš.